Holzpflaster

Massivholz Holzpflaster
Foto: OLDENBURGER PARKETTWERK

Repräsentativ, außergewöhnlich, unverwüstlich – das sind wohl nur einige der hervorstechenden Merkmale, die für Holzpflaster zutreffen. Mit der Hirnholzfläche nach oben liegende Holzklötze bestimmen mit ihren individuellen Jahresringen die rustikale Optik dieses überaus belastbaren Bodens, dass selbst dem Gewicht mehrerer Jumbo Jets locker standhält.

Hohe Wirtschaftlichkeit und geringe Folgekosten verbinden sich hier in einer einmaligen Form mit den vielen positiven Eigenschaften eines Holzfußbodens.

Holzpflaster erfüllt alle Anforderungen an Fußböden nach der Arbeitsstättenverordnung. Typische Einsatzgebiete sind öffentliche Gebäude, Sport- und Veranstaltungshallen, Werkräume und Industriebereiche mit Fahrzeugverkehr.

Durch die moderne Architektur inspiriert, hat Holzpflaster inzwischen auch im privaten Wohnungsbau seinen festen Platz gefunden und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Holzpflaster eignet sich zudem hervorragend für den Außenbereich, für Terrassen, Wege und Hauseingänge.

Wir können Ihnen Kant- und Rundholzpflaster in vielen Holzarten, Varianten und den unterschiedlichen Klassen für verschiedene Einsatzgebiete anbieten. Lassen sich sich in unserem Parkettstudio über die universellen Einsatzmöglichkeiten und bestechenden Vorteile dieses extravaganten Holzbodens informieren.

 

Beispiele: (Fotos: OLDENBURGER PARKETTWERK)